ÜbungskönigEnglisch6. KlasseConditional Sentences / If-Clauses

Englisch, 6. und 7.Klasse

If Clauses / Bedingungssätze

Kostenlose Arbeitsblätter und Übungen zu den If Clauses / Bedingungssätzen im Englisch-Unterricht in der 6. und 7. Klasse (2. und 3.Lernjahr)

Was sind If-Clauses?

Wie der Name erahnen lässt, werden sie verwendet um Bedingungen auszudrücken.

  • z.B.: Ich werde morgen ins Freibad gehen, falls das Wetter schön ist.

Bedingungssätze sind kompliziert zu formen, da je nach Wahrscheinlichkeit des Ereignisses andere Zeiten verwendet werden. Doch, wenn man die Regeln verinnerlicht hat, geht es fast von alleine.

Die Jungs von Big Bang Theory arbeiten anhand des Films "Zurück in die Zukunft" bereits an einer neuen Zeitform, die Zeitreisen miteinbezieht. "Marty und Doc hatten nie hätten gehabt bringen können die Zeitmaschine ins Jahr 2015" https://www.youtube.com/watch?v=VTcuPCV8l7c ;-) Das heißt, auf folgende Generationen kommt noch schwierigere Grammatik zu.

In der Gegenwart befassen wir uns jedoch "nur" mit den Bedingungssätzen Typ 1, Typ 2 und Typ 3. Letzterer wird aber nur zur Ergänzung erklärt und ist für die folgeneden Übungsblätter nicht relevant.

Wie werden If-Clauses im Englischen gebildet?

Wir unterscheiden drei verschiedene Typen von If-Clauses. Hier eine kurze Erklärung zur Bildung und Verwendung.

Der Slash / Schrägstrich bedeutet die Trennung zwischen Haupt- und Nebensatz, weil if und ould immer getrennt werden müssen!

Conditional 1 - möglich und sehr wahrscheinlich

  • if + simple present   /     will + future
  • If you come to my birthday party, you will get some of my favourite chocolate cake.
  • Wenn du zu meiner Geburtstagsfeier kommst, bekommst du ein Stück von meinem Lieblingsschokokuchen.

Conditional 2 - möglich und eher unwahrscheinlich

  • if + simple past    /     would + infinitive
  • If I worked really hard, I would become a professional football player.
  • Wenn ich wirklich hart arbeiten würde, könnte ich ein Profi-Fußballer werden.

Conditional 3 - unmöglich, da es bereits in der Vergangenheit liegt

  • if + past perfect    /     would + have + past participle
  • If you had been at the last Super Bowl, you would have seen Justin Timberlake in the half time show.
  • Wärst du beim letzten Super Bowl gewesen, hättest du Justin Timberlake in der Halbzeitshow gesehen.

 

Unsere Arbeitsblätter bieten Übungen für Typ I und Typ II und zudem eine Möglichkeit, die beiden Typen gemixt zu üben.

Lernziele:

  • Die Schüler kennen die verschiedenen Formen der Bedingungssätze.
  • Die Schüler können unterscheiden, in welcher Situation sie welchen Typ von Bedingungssätzen verwenden müssen.
  • Die Schüler können die Bedingungssätze bilden.

Aufgaben:

  • Der richtige Typ des conditionals muss herausgefunden werden.
  • Die richtigen Verbformen der conditional sentences müssen eingesetzt werden.

Excercises, Arbeitsblätter und Übungen zu Conditional Sentences / If-Clauses

Conditional Sentences 1 - 1

Fill in the gaps

Conditional Sentences 1 - 2

Fill the gaps

Conditional Sentences 1 - 3

Fill the gaps

Conditional Sentences 1 - 4

Fill the gaps

Conditional Sentences 2 - 1

Fill the gaps

Conditional Sentences 2 - 2

Fill the gaps

Conditional Sentences 2 - 3

Fill the gaps

Conditional Sentences Mixed 1

Fill the gaps

Conditional Sentences Mixed 2

Fill the gaps

Conditional Sentences Mixed 3

Fill the gaps