Versandkostenfrei innerhalb DE ab 100 €
Materialien von erfahrenen und aktiven Lehrerinnen und Lehrern
Viele kostenfreie Übungen und Arbeitsblätter
Warenkorb
Der Artikel wurde erfolgreich in den Warenkorb gelegt.

Ihr Warenkorb ist leer.

Jetzt in den Warenkorb legen
Zur Detailseite

Englisch, 5. Klasse

Modal Auxiliaries / modale Hilfsverben

Arbeitsblätter mit Übungen und Aufgaben zu modal auxiliaries / modalen Hilfsverben im Englisch-Unterricht in der 5. Klasse (1. Lernjahr) - zum einfachen Herunterladen und Ausdrucken als PDF 

Was sind Modal Auxiliaries?

Modale Hilfsverben sind Verben wie can, must, may, should oder would. Sie sagen uns, ob etwas getan werden kann, muss, darf oder soll. Modalverben müssen nicht an Personen angepasst werden.

  • I can go to the cinema.
  • He can go to the cinema.
  • We can go to the cinema.

Wie bildet man Sätze mit modalen Hilfsverben?

Modalverben können nie alleine stehen. Auf sie folgt immer ein Vollverb im Infinitiv.

  • Tom can play the piano.
  • Tim must do his homework.
     

Vorsicht: Im Englischen stehen – anders als im Deutschen - Modalverb und Infinitiv immer direkt nebeneinander.

  • Mr. Smith can paint wonderful pictures.
  • Mr. Smith kann wunderbare Bilder malen.
     

Im Deutschen ist es sogar manchmal möglich, das Vollverb wegzulassen. Dies geht im Englischen niemals!

  • Ich kann Schach.  (=Ich kann Schach spielen)
  • I can play chess.

Was bedeuten die einzelnen Modalverben?

Modalverb
Bedeutung
Beispiel
can
man drückt eine Fähigkeit aus
I can play chess.
can
man fragt um eine Erlaubnis
Can I go to the cinema, Dad?
can’t/mustn’t
man spricht ein Verbot aus
You mustn’t watch TV now.
needn’t
man sagt, dass etwas nicht notwendig ist
You needn’t wash the dishes now.
must
man muss etwas tun; oft werden damit Regeln formuliert
I must answer the phone now

Vorsicht: Mustn’t heißt nicht „nicht müssen“, sondern “nicht dürfen“!!

Warum gibt es Ersatzformen der Modalverben?

Für jedes Modalverb gibt es auch eine Ersatzform. Modale Hilfsverben gibt es nur in der Gegenwartsform. Um Modalverben in verschiedene Zeiten, z.B. die Vergangenheit, setzen zu können, braucht man ihre Ersatzformen

Modalverb
Ersatzform
can (können)
(to) be able to
can (dürfen)
(to) be allowed to
must
(to) have to
mustn’t
(to) not be allowed to
needn’t
(to) not have to

Im ersten Lernjahr wird der sichere Umgang der Modalverben im Präsens vertieft. 

Wie bildet man Vergangenheit und Zukunft mit modalen Hilfsverben?

Im zweiten Lernjahr baut man auf den Kenntnissen zu den modalen Hilfsverben auf und lernt nun, wie man die Vergangenheits- und Zukunftsformen bildet.

Mit Modalverben kann man nur die Gegenwart bilden. Für andere Zeitformen benötigt man die bereits angesprochenen Ersatzformen.

In der unten stehenden Tabelle sieht man, welche Formen man für welche Zeitform verwenden muss:

Modalverb
Present
Past
Future
Present Perfect
must (müssen)
have to / has to
had to
will have to
have had to / has had to
needn’t (nicht brauchen)
don’t have to / doesn’t have to
didn’t have to
won’t have to
haven’t had to / hasn’t had to
mustn’t (nicht dürfen)
aren’t allowed to / isn’t allowed to
weren’t allowed to / wasn’t allowed to
won’t be allowed to
haven’t been allowed to / hasn’t been allowed to
can (können)
am able to / are able to / is able to
were able to / was able to
will be able to
have been able to / has been able to
can (dürfen)
am allowed to / are allowed to / is allowed to
was allowed to / were allowed to
will be allowed to
has been allowed to / have been allowed to

Die Ersatzformen müssen im Gegensatz zu den Modalverben an die entsprechende Person angepasst werden.

Schon gesehen?Englisch, 5. & 6. Klasse: Wiederholung „Text Production” - Teil 1
Mappe mit 30 Arbeitsblättern zum Thema „Wiederholung der Text Production” - Teil 1" für Englisch in der 5. & 6. Klasse - zum Download oder in…
8,49 €* - 9,99 €*
Schon gesehen?Intensivtraining / Schulaufgabentrainer für das 1. Lernjahr in Englisch
Intensivtraining / Schulaufgabentrainer mit zwei Schulaufgaben für die ersten Proben im Fach Englisch - in gedruckter Form oder zum Herunterladen und…
7,99 €* - 9,49 €*
Schon gesehen?Günstiger im Set: Englisch, 5. Klasse: Wiederholung des Jahresstoffs Teil 1 + 2!

2 Materialsammlungen mit insgesamt 90 DIN A4-Seiten voll Aufgaben aus Englisch der 5. Klasse vom "Übungskönig" - inkl. Lösungen zu allen Aufgaben

17,95 €* - 19,95 €*
Schon gesehen?Englisch, 5. Klasse: Wiederholung des Jahresstoffs 1
Mappe mit 48 Arbeitsblättern zu Aufgaben aus Englisch der 5. Klasse vom "Übungskönig" - inkl. Lösungen zu allen Aufgaben
9,49 €* - 10,99 €*

Lernziele:

  • Zeiten aus dem Kontext erkennen
  • Erkennen der Modalverben
  • Erkennen der entsprechenden Ersatzformen der Modalverben
  • Einsetzen der Ersatzformen der Modalverben in der richtigen Zeitform

Aufgaben:

  • Ersatzformen der Modalverben einsetzen, um die Sätze zu vervollständigen.
  • Die richtige Zeitform muss aus dem Kontext erschlossen werden.
    Beispiel:
    Last week Mark (needn’t) didn’t have to tidy up his room.
Schon gesehen?Englisch, 5. Klasse: Wiederholung des Jahresstoffs 2
Mappe mit 48 Arbeitsblättern zu Aufgaben aus Englisch der 5. Klasse vom "Übungskönig" - inkl. Lösungen zu allen Aufgaben
9,49 €* - 10,99 €*

Unser Königspaket

Alle Arbeitsblätter vom Grundschulkönig zum Thema "Modal auxiliaries / modale Hilfsverben" für Englisch 5. Klasse als PDF

Übungen bzw. Exercises zum Thema Modal Auxiliaries / modale Hilfsverben

Modal Auxiliaries 1

Fill in the gaps

- kostenlos -

Modal Auxiliaries 2

Fill in the gaps 

- kostenlos -

Modal Auxiliaries 3

Translate the sentences

- exklusiv im Königspaket -

Modal Auxiliaries 4

Translate the sentences

- exklusiv im Königspaket -

Modal Auxiliaries 5

Scrambled sentences

- exklusiv im Königspaket -

Unser Test zum Thema

Teste Dein Können 

- exklusiv im Königspaket -