ÜbungskönigMathe5. KlasseFiguren und Formen

Mathe, 5. Klasse

Figuren und Formen

Arbeitsblätter mit Lösungen zum Thema Figuren und Formen (Geometrie) für Mathe in der 5. Klasse7

In der Geometrie der 5. Klasse wird der Umgang mit dem Koordinatensystem eingeführt. Es werden die Begriffe Ursprung, x-Achse, y-Achse und Quadranten eingeführt und gefestigt.

Um Figuren und Formen in ein Koordinatensystem eintragen zu können, müssen zunächst Punkte eingetragen werden.

Ein Punkt wird durch den Abstand zu den Achsen definiert. Der Punkt P (3 ; 2) beschreibt den Abstand von 3 Einheiten in Richtung der x-Achse nach rechts. Bei negativen Zahlen wäre die Verschiebung nach links. Die zweite Zahl zeigt die Verschiebung nach oben, sowie bei negativen Zahlen nach unten, entlang der y-Achse.

Um die Figuren einzuzeichnen, werden die Punkte entsprechend der Vorgaben verbunden.

Bei der Spiegelung an der x-Achse bzw. der y-Achse, wird das Vorzeichen der jeweiligen Zahl umgekehrt. Der Betrag der Zahl verändert sich dabei jedoch nicht. Um nachzuprüfen, ob die Spiegelung korrekt ist, kann man die Figur vergleichen, kann man die Form betrachten, die die gleiche Fläche haben muss, auch die einzelnen Strecken müssen die gleiche Länge besitzen. Man kann auch die Abstände der Punkte zur Achse messen, der auf beiden Seiten der gespiegelten Achse gleich sein muss.

Lernziele:

  • Die Schüler lernen den Umgang mit dem Koordinatensystem kennen
  • Sie können die Elemente des Koordinatensystems benennen und kennen deren Bedeutung
  • Sie können Punkte, Figuren und Formen in ein Koordinatensystem eintragen
  • Sie können Punkte, Figuren und Formen an den Achsen des Koordinatensystems spiegeln

Aufgaben:

  • Punkte im Koordinatensystem eintragen
  • Punkte zu Formen verbinden
  • Winkel benennen und berechnen
  • Achsenspiegelungen durchführen
  • Diagonalen in Rechtecke und Quadrate einzeichnen
  • Flächeninhalt von Dreiecken und Rechtecken berechnen

Arbeitsblätter und Übungen zu Figuren und Formen

Quadrat und Rechteck 1

Diagonale

Quadrat und Rechteck 2

Flächeninhalte berechnen

Dreiecke 1

Innenwinkel

Dreiecke 2

Figur spiegeln