Englisch, 6. Klasse

Present Perfect Progressive

Kostenlose Arbeitsblätter mit Übungen und Aufgaben zum Present Perfect Progressive für Englisch in der 6. Klasse (2. Lernjahr) am Gymnasium

Verwendung des Present Perfect Progressive

Die Verlaufsform ist eine typisch englische Ausdrucksweise, die Handlungen und länger dauernde, aber zeitlich begrenzte Vorgänge anschaulich beschreibt. Wenn also eine Handlung in der Vergangenheit begann, bis zur Gegenwart dauert und das aktive Handeln betont werden soll, verwenden wir das Present Perfect Progressive.

Bildung des Present Perfect Progressive

have/has + been + ing-form

Beispiele:

  • I have been waiting for you for ages.   →   I’m angry.
  • Tom has been watching TV for 6 hours. -> He should stop watching TV.

Fragen im Present Perfect Progressive

Im Present Perfect Progressive bildet man Inversionsfragen nach folgendem Muster:

(Fragewort) + have/has + Subjekt + been + ing-form + Rest

Beispiele:

  • Has Tom been watching TV for 6 hours?
  • Where has Tom been watching TV for 6 hours?

Ausnahme:

Bei Subjektfragen verwendet man folgendes Muster:

Who + have/has + been + ing-form + rest →  Who has been watching TV for 6 hours?

Wie wird das Present Perfect Progressive verwendet?

Die Verlaufsform ist eine typisch englische Ausdrucksweise, die Handlungen und länger dauernde, aber zeitlich begrenzte Vorgänge anschaulich beschreibt. Wenn also eine Handlung in der Vergangenheit begann, bis zur Gegenwart dauert und das aktive Handeln betont werden soll, verwenden wir das Present Perfect Progressive.

Lernziele:

  • Die Schüler können das present perfect progressive bilden
  • Die Schüler wissen, wann sie das present perfect progressive verwenden müssen

Aufgaben:

  • Die richtige Verbform des present perfect progressive in Lückentexte einsetzen

Excercises, Arbeitsblätter und Übungen zum Present Perfect Progressive